Home

DSL via Satellit – Anbieter-Vergleich

DSL per Satellit (SAT Internet) ist oftmals die einzige Lösung für Internetnutzer in kleinen Provinzen, die nicht mit DSL versorgt werden, in den Genuss eines breitbandigen Internetzugangs zu kommen. Dabei handelt es sich technisch gesehen bei DSL via Satellit nicht wirklich um DSL. Allerdings sind die möglichen Datenübertragungen vergleichbar (auch wenn eigentliches DSL als robuster und stärker angesehen werden kann), sodass sich der Terminus „Satelliten DSL“ gewissermaßen eingebürgert hat. Herausragendes Merkmal dieser Technologie ist, dass sie technisch gesehen überall genutzt werden kann. Alles, was es braucht, sind eine Satellitenschüssel mit digitalem LNB und einen dazugehörigen DVB-S-Receiver.

Vorteile von Satelliten DSL:

  • potenziell überall nutzbar
  • eine Breitbandvariante, die somit technisch für alle verfügbar ist
  • mit Telefonanschluss und Mobilfunkanschluss (als Rückkanal) kombinierbar
  • innovative 2-Wege-Systeme ermöglichen, dass sowohl Upstream als auch Downstream komplett via Satellit laufen können (in diesem Fall wird kein separater Rückkanal gebraucht)
  • selbst die Notwendigkeit eines Telefonanschlusses entfällt somit
  • mittlerweile existieren recht günstige Flatrate Angebote
Angebot
Bandbreite
Monatliche
Gebühren
Einrichtungs-
Gebühr
Versand
Kosten
Hardware
Kosten
Laufzeit
Daten-
Volumen
Mögliche
Rückkanäle
Zusätzliche
Vertragsoptionen
Besonderheiten

 

SkyDSL2 + 3500 Upstream:
384 Kbit/sDownstream: 3.584 Kbit/s
64,90 €
(ohne Laufzeit)
Ansonsten 59,90 €
99, -€ 38,20 € 399,- € (keine Laufzeit)
199 €
(12 Monate)
Kostenlos (24 Monate)
24 M. ohne
Limit
Satellit Kürzere Laufzeit (gegen
Aufpreis)
1 GB E-Mail
100MB Webspace
komplett über Satellit
SkyDSL1500
SkyDSL3000
SkyDSL6000
abhängig hängt vom Rückkanal

Download bis 6.000 Kbit/s

24,90 €
34,90 €
54,90 €
99, -€ 18,60 € 99,- € (keine Laufzeit)
49,- € (12 Monate)
Kostenlos (24 Monate)
24 M. ohne
Limit
Telefon
oder Mobilfunk
Kürzere Laufzeit
Alternative Hardware
(gegen Aufpreis)
1 GB E-Mail-Speicher
100 MB Homespace
2. Gang für Highspeed
Downloads
(1,5 ct/MB)
SAT DSL Flatrate Upstream: 64-360Kbit/s

Downstream: 256-4.096Kbit/s

von 29,95 €
bis 169,95 €
99,95 € 19,95 € 329,- € (Kauf)
15,- € (auf Miete)
24 M. ohne
Limit
Satellit Hardware-Miete
Internet Telefon
Flat (9,95 €)
TV-Empfang
Top-Verfügbarkeit

2-Wege-System
(Up/Downstream
über Satellit)

SAT DSL Volumen Upstream:
64 – 256 Kbit/sDownstream: 256 – 4.096 Kbit/s
von 19,95 €
bis 59,95 €
99, -€ 19,95 € 329,- € (Kauf)
15,- € (auf Miete)
24 M. 1-4 GB Satellit Freezone 14,95 € monatlich
(Free Traffic
von 0 bis 6 Uhr)1 GB Zusatz-Volumen je 9,95 €
Ansonsten selben Zusätze wie SAT
DSL Flatrate
Technisch grenzenlose
Verfügbarkeit dank 2-Wege-
System (Up- und Downstream
über Satellit); Paket Premium
im April ’10 vergünstigt
(Gebühren und Einrichtung)
T-DSL 1000 via Satellit Upstream:
bis 124 Kbit/sDownstream: bis 1.024 Kbit/s
39,95 € entfällt 19,95 € 99,95 € 24 M. ohne
Limit
Satellit TV-Empfang

kostenlose
Dienste (E-Mail)

Zahlreiche Ergänzungspakete

Telefonanschluss Standard oder Universal ist notwendig

Optionale Installationspakete kostet ab 99,95 € zusätzlich.

Läuft komplett über Satellit

Unser Testsieger im Vergleich “DSL Über Satellit”

Nach dem Dreikampf zwischen SkyDSL, StarDSL und T-DSL 1000 in unserem Vergleich können wir nun einen Gewinner im Bereich “DSL Satellit” küren. Diese Trophäe geht an SkyDSL. Das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis gibt dafür den Ausschlag. Sowohl in niederen als auch in höheren Leistungsbereichen sind die Preise absolut moderat und im direkten Vergleich oftmals günstiger – nicht selten bei höherer Leistungsstärke. Möglich macht das zum Teil die Speed-Pipe-Technologie, mit der SkyDSL 6000 beispielsweise auf solch exzellente Übertragungsraten im Downstream kommt Fragen Sie unseren neuesten Kunden Enda Mcveigh.